Effiziente Jobsuche

Profil anlegen

Beantworten Sie fünf Fragen und entdecken Sie Ihr persönliches Job-Profil. Aufgrund Ihrer Prioritäten und Bedürfnisse zeigen wir Ihnen Stellenangebote, die zu Ihnen passen.

Merkliste

Beim Stöbern durch die offenen Stellen im Thurgau, können Sie passende Stellenangebote bequem in Ihrer Merkliste speichern, um Sie später genauer anzusehen.

Job-Alarm

Verpassen Sie keine Karriere-Chance! Erhalten Sie automatisch die neusten Stellenangebote gemäss Ihren individuellen Suchkriterien.

Job-Alarm erstellen

In welchem Beruf verdient man in der Schweiz am besten?

Verdienen Sie genug? Haben Sie eine Ahnung, wie viel der Schweizer Durchschnitt verdient? Welche Branchen und Berufe schwingen oben aus und welche sind eher bescheiden bezahlt? Hier finden Sie Antworten darauf. Tatsache ist, dass in der Schweiz in verschiedenen Berufen richtig gutes Geld verdient werden kann und das nicht nur als Akademiker. Doch wer ist nun in der Schweiz ganz «on top»? Hier eine Liste der Jahreslöhne von den Bestverdienern der Schweiz:

weiterlesen

Wie handhabt das RAV einen befristeten Arbeitsvertrag?

Sind Sie zurzeit auf der Suche nach einer neuen Stelle und sind auf dem RAV gemeldet? Haben Sie die Möglichkeit eine befristete Anstellung anzunehmen und möchten Sie wissen, welche Vorteile Sie davon haben? Erfahren Sie hier, wie das RAV einen befristeten Arbeitsvertrag handhabt und was ein Zwischenverdienst für Sie bedeutet.

weiterlesen

Wie merke ich, dass es Zeit für einen neuen Job ist?

Haben Sie auch schon mitbekommen, wie Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen hinter vorgehaltener Hand tuscheln. Ging es dabei um Sie und es fiel der Satz: «Der/die hat doch schon längst innerlich gekündigt.» Spätestens dann sollten Sie ernsthaft über ihre aktuelle Arbeitssituation nachdenken und überlegen, was Sie ändern könnten. Machen Sie nur noch Dienst nach Vorschrift? Ist es mangelnde Perspektive, der Lohn, fehlende Anerkennung oder finden Sie ihre Arbeit unbedeutend und wenig sinnstiftend? Aber - überstürzen Sie nichts, machen Sie nicht den Fehler und begeben sich vom Regen in die Traufe.

weiterlesen

Mit diesen Fragen sollten Sie als Quereinsteiger beim Interview rechnen

Sie haben sich entschlossen, den Beruf, die Branche und/oder die Stelle zu wechseln, um als Quereinsteiger Fuss zu fassen. Ihre Bewerbung hat den Personaler überzeugt und Sie wurden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch, die erste Hürde haben Sie geschafft! 

weiterlesen

Vor- und Nachteile der Berufslehre

Was spricht dafür eine Lehre zu absolvieren und wann sollte man das Gymnasium vorziehen? In der Schweiz haben wir das duale Bildungssystem, das heisst, während einer Berufslehre wird an gewissen Tagen in der Woche für die theoretische Ausbildung die Berufsschule besucht, und an den anderen Tagen ist der Lernende im Lehrbetrieb und eignet sich praxisbezogene Fertigkeiten an.

weiterlesen

Wie geht es nach der Lehre weiter?

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihre Lehre mit Erfolg abgeschlossen, doch was jetzt? Nach der Lehre haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Welche Möglichkeiten konkret, listen wir Ihnen gerne hier auf.

weiterlesen

Wechsel in eine neue Branche – wie das Umsteigen erfolgreich gelingt?

Die Gründe für einen Branchenwechsel sind so vielseitig wie die Branchen und Berufsfelder selbst. Einerseits entwickeln sich Branchen weiter und bieten einem vielleicht nicht mehr diese Art von Arbeit, die man sich ursprünglich gewohnt war, da durch die Digitalisierung viele Abläufe automatisiert wurden. Andererseits entwickelt man sich selbst auch weiter und hat plötzlich andere Anforderungen an die Tätigkeit, die man tagtäglich viele Stunden ausübt. Hinzu kommt noch, dass für die heutige berufstätige Generation, die Work-Life-Balance ebenfalls sehr matchentscheiden ist und die Arbeit möglichst sinnstiftend sein soll. Oft ist es auch eine Kündigung oder die bevorstehende Insolvenz des Unternehmens, die einen dazu bewegt, neue Wege einzuschlagen und das sinkende Schiff zu verlassen. Aber wie kann nun der Branchenwechsel gelingen?

weiterlesen

Warum emotionale Intelligenz wichtig ist

Emotionale Intelligenz, kurz EI, wird die Fähigkeit genannt, welche Menschen ermöglicht, die eigenen Gefühle, sowie die von anderen Mitmenschen richtig einzuschätzen und dann entsprechend zu handeln. Der Begriff wurde 1995 durch das Buch des amerikanischen Journalisten und Psychologen David Goleman bekannt. Für Goleman ist die Emotionale Intelligenz eine elementare Voraussetzung für eine berufliche Karriere und für eine erfolgreiche Personalführung.

weiterlesen

Inhalt von Arbeitszeugnissen - Was muss drinstehen

Ein Arbeitnehmer kann grundsätzlich jederzeit von seinem Arbeitgeber ein Arbeitszeugnis einfordern. Sei es, um eine Standortbestimmung zu machen oder weil man sich um einen neuen Job bemühen möchte. Achten Sie als Arbeitnehmer/in besonders darauf, dass Ihr Zeugnis vollständig ist und wohlwollende Formulierungen aufweist.

weiterlesen

7 Tipps für eine erfolgreiche Spontanbewerbung

Sie sind unzufrieden mit Ihrer Stelle oder sogar auf Arbeitssuche? Ist gerade keine Stelle frei bei Ihrem Traumarbeitgeber? Wir geben Ihnen 7 Tipps für eine erfolgreiche Spontanbewerbung mit auf den Weg.  

weiterlesen