Effiziente Jobsuche

Profil anlegen

Beantworten Sie fünf Fragen und entdecken Sie Ihr persönliches Job-Profil. Aufgrund Ihrer Prioritäten und Bedürfnisse zeigen wir Ihnen Stellenangebote, die zu Ihnen passen.

Merkliste

Beim Stöbern durch die offenen Stellen im Thurgau, können Sie passende Stellenangebote bequem in Ihrer Merkliste speichern, um Sie später genauer anzusehen.

Job-Alarm

Verpassen Sie keine Karriere-Chance! Erhalten Sie automatisch die neusten Stellenangebote gemäss Ihren individuellen Suchkriterien.

Job-Alarm erstellen

Ordnung auf dem Schreibtisch

Die Aufgaben stapeln sich und man verliert langsam aber sicher den Überblick. Vor allem ist es schwierig abzuschätzen, wie lange man an welcher Aufgabe hat und nur schon der Berg voller Arbeit, löst Panik in einem aus. Damit es gar nicht erst soweit kommt, gibt es einige Dinge zu beachten.

weiterlesen

11 Dinge, die Sie sympathisch machen

Manche Menschen finden wir sofort sympathisch, mit anderen werden wir nie richtig warm. Sympathisch wirken – das kann man lernen. Diese 11 Verhaltensweisen lassen Sie sympathisch erscheinen.

weiterlesen

Feedback am Arbeitsplatz

Feedback geben ist etwas ganz Alltägliches. Wir tun es sozusagen ständig, indem wir etwas gut oder schlecht finden und es unserem Umfeld mitteilen. Im Arbeitsalltag spielt Feedback geben aber eine entscheidendere Rolle. Hier geht es um weit mehr als sich über den persönlichen Geschmack des Mittagessens auszutauschen. In der Berufswelt erweist sich ein kompetentes und soweit wie möglich objektives Feedback als ein komplexes Thema. Denn Rückmeldung zu erhalten über sein Arbeitsverhalten oder Auftreten, ist enorm wichtig für die persönliche als auch die berufliche Weiterentwicklung. Dabei kommt es nicht nur auf das Worüber an, sondern insbesondere darauf, wie ein Feedback gegeben wird.

weiterlesen

Zeitnot

Es gibt so diese Tage da kommt alles zusammen. Die Präsentation, die eigentlich erst nächste Woche fertig sein sollte, muss heute Mittag stehen. Mehrere E-Mails warten im Posteingang auf Sie und sind vermeintlich alle gleich dringend. Es gibt noch einen Text, den es zu prüfen gilt, Rechnungen, die am besten heute noch kontrolliert werden wollen, Ihr Chef wartet noch auf Ihren Rückruf und am Nachmittag steht ein Meeting an. Zum Davonlaufen, was aber auch nicht geht. Zum Glück ist nicht jeder Tag so. Also wo anfangen und mit welcher Strategie dahinter? Kennen Sie die 80-zu-20-Regel? Nein? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen.

weiterlesen

Der Weg in die Arbeitswelt – Wie dieser für Lernende gut gelingt

Viele Jugendliche beginnen bald mit Ihrer Lehre. Doch die Umstellung von der Schule in den Beruf ist gross und vielen Lernenden fällt es schwer, sich schnell in die neue Welt einzuleben. Wie gehe ich mit meinen Teamkollegen um? Was wird genau von mir erwartet? Wie verhalte ich mich richtig?

weiterlesen

Fremdsprachenkenntnisse erweitern dank Sprachreisen

In vielen Berufen werden Fremdsprachenkenntnisse vorausgesetzt. Vor allem Englisch ist häufig einMuss, wenn man sich auf eine Stelle bewirbt. Die perfekte Lösung, um deine Sprachkenntnisseaufzufrischen sind Sprachferien. Was das überhaupt ist und weshalb es sich lohnt, erfährst du hier.Zudem erfährst du, wieso ein Diplomkurs hilfreich sein kann und wie dieser aufgebaut ist.

weiterlesen

Arbeiten im Home Office oder doch lieber am Schreibtisch im Grossraumbüro?

Ein Thema das immer wieder in aller Munde ist: Home Office. Aufgrund der hohen Flexibilität gilt Home Office bei vielen Unternehmen als Königsweg und zugleich Mittelweg in der neuen und insbesondere digitalen Arbeitswelt. Vor nicht allzu langer Zeit waren die Arbeitnehmer noch an die Räumlichkeiten des Unternehmens gebunden. In den letzten Jahren haben sich nicht nur die Arbeitsplätze, sondern auch die Arbeitsbedingungen verändert. Viele Tätigkeiten brauchen keinen festen Arbeitsplatz mehr, sondern (lediglich) eine stabile Internetverbindung. Warum dann im Büro seiner Arbeit nachkommen, wenn sich auch vieles bequem und dann erst noch in Jogginghose von Zuhause aus regeln lässt?

weiterlesen

Dankbarkeit für mehr Zufriedenheit und Erfolg

«Danke» ist manchmal ein Wort, das wahnsinnig schwierig über die Lippen geht, so scheint es. Vor allem in der Arbeitswelt. Vieles wird als gegeben hingenommen, ohne lange darüber nachzudenken, dass auch hinter kleinen Dingen Arbeit steckt. Wer Dankbarkeit zeigt oder sich auch nur gedanklich damit auseinandersetzt, ist grundsätzlich glücklicher und zufriedener. Mit Dankbarkeit zeigen wir auch Wertschätzung für andere und fördern so die Zufriedenheit im Team. Nicht zuletzt ist Dankbarkeit ein Erfolgsfaktor. Sagen Sie öfters «Danke», es ist so einfach:

weiterlesen

6 Tipps gegen die Hitze im Büro

Der Sommer hat die Schweiz erreicht und einige Arbeitnehmer werden wohl unter Hitze im Büro leiden. Mit diesen 6 Tipps können Sie Abhilfe schaffen.

weiterlesen

5 Tipps für Morgenmuffel

Am Morgen länger schlafen, das möchten doch die meisten von uns. Ein Morgenmuffel möchte am Morgen so wenig wie nur möglich mit anderen Menschen Kontakt haben und langsam aus dem Schlaf erwachen. Gerade jetzt im Sommer, wenn die Tage länger und die Nächte kürzer werden und es am Vorabend auch mal später werden kann, steigt die Zahl an Personen, die man besser noch ein wenig in Ruhe lassen sollte, bis sie zu 100% aus ihrer Traumwelt zurückgekehrt sind.

weiterlesen