News

So hinterlassen Sie einen positiven ersten Eindruc...

weiterlesen

Wenn es Zeit ist zu gehen: So kündigen Sie richti...

weiterlesen
Alle Newsartikel anzeigen

Arbeitslosenquote ist weiter gesunken

Veröffentlicht am 10.07.2017

Die Arbeitslosigkeit in der Schweiz ist im Juni weiter gesunken. Gesamthaft ist die Arbeitslosenquote von 3.1% im Mai auf 3.0% im Juni gesunken. In Zahlen sind das 6‘175 Arbeitslose weniger als im Monat Juni.

Einen noch stärkeren Rückgang lässt sich bei der Jugendarbeitslosigkeit (15- bis 24-Jährige) feststellen. Sie verringerte sich im Juni um 5.7% im Vergleich zum Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahresmonat (also Juni 2016) hat sie sich sogar um 10.7% reduziert.

Auch die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Thurgau ist gesunken. Im Juni waren 172 Personen weniger arbeitslos als noch im Monat Mai. Das bedeutet einen Rückgang von 5.3%. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist sie sogar um ganze 13.2% gesunken, also um rund 469 Personen. Die Arbeitslosenquote ist um 0.1% auf 2.1% gesunken.

Die Arbeitslosenquote ist in allen Kantonen um 0.1 bis 0.6% zurückgegange - ausser im Kanton Appenzell Inner-Rhoden, wo die Arbeitslosenquote um 0.1% zugenommen hat. Die höchste Arbeitslosenquote ist mit 5.2% wieder im Kanton Neuenburg zu finden, dicht gefolgt vom Kanton Genf mit 5.1%.

Quelle: SECO

Top Arbeitgeber
  • Müller Martini
  • Baumer
  • Bernina
  • Personalamt Thurgau
  • jossi