News

Gestik im Bewerbungsgespräch – so bekommen Sie ...

weiterlesen

Ordnung am Schreibtisch

weiterlesen
Alle Newsartikel anzeigen

News

 News & Trends

Gestik im Bewerbungsgespräch – so bekommen Sie den Job

Veröffentlicht am: 12.11.2018
Kategorie: News & Trends

In einem Bewerbungsgespräch haben Sie nur ein winziges Zeitfenster, um Ihr Gegenüber von sich zu überzeugen. In dieser kurzen Periode zählt nicht nur was Sie sagen, sondern auch wie Sie es tun. Denn mit nonverbaler Kommunikation sagen wir viel mehr aus, als wir vielleicht denken. Das Gesamtbild, das wir bei einem Bewerbungsgespräch abgeben, wird deshalb nur zu einem kleinen Teil vom Inhalt des Gesprochenen geprägt. Genauso entscheidend sind nämlich auch Dinge wie Körperhaltung, Geruch, Stimmlage, Augenkontakt, Händedruck oder eben auch Gestik. Mit nervösem Herumfuchteln können Sie mehr zerstören, als Ihnen lieb ist. Doch wohin mit den Händen während eines Bewerbungsgesprächs?

Ordnung am Schreibtisch

Veröffentlicht am: 07.11.2018
Kategorie: News & Trends

Wer kennt es nicht? Die Aufgaben stapeln sich und man verliert langsam aber sicher den Überblick. Vor allem ist es schwierig abzuschätzen, wie lange man an welcher Aufgabe hat und schon nur der Berg voller Arbeit versetzt einen in Panik. Damit es gar nicht erst soweit kommt, gibt es einige Dinge zu beachten. Denn zum Glück kann man lernen, sich selber zu organisieren, damit man nicht im Chaos versinkt. Zudem spart man auch Zeit, wenn man nicht immer alles stundenlang suchen muss. Nicht umsonst, sagt man: „Ordnung ist das halbe Leben“.

Frühfranzösisch – Fluch oder Segen?

Veröffentlicht am: 31.10.2018
Kategorie: News & Trends

Das Schulsystem wird in der Schweiz kantonal geregelt. So werden Schüler von Kanton zu Kanton mit leicht unterschiedlichen Methoden ausgebildet – ganz nach dem Willen der jeweiligen Bevölkerung. Was aber fast alle Kantone gemeinsam haben, ist die Diskussion um den Fremdsprachenunterricht. Dass man Englisch möglichst früh lernen sollte, scheint in unserer digitalen Welt relativ naheliegend. Ein Dorn im Auge vieler Schweizer und Schweizerinnen sind vielmehr die frühen Unterrichtsstunden in einer zweiten Landessprache. In letzter Zeit wurden Programme in Frühfranzösisch oder -italiensch vielerorts bestätigt. Zuletzt haben sich im vergangenen Monat Luzern, Graubünden und auch der Kanton Thurgau für zwei Fremdsprachen in der Primarschule ausgesprochen. Doch was sind überhaupt die Vorteile vom frühen Erlernen einer zweiten Fremdsprache?

Zeitnot – nicht mehr mit dem Pareto-Prinzip

Veröffentlicht am: 22.10.2018
Kategorie: News & Trends

Es gibt so diese Tage da kommt alles zusammen. Die Präsentation, die eigentlich erst nächste Woche fertig sein sollte, muss heute Mittag stehen. Mehrere E-Mails warten im Posteingang auf Sie und sind vermeintlich alle gleich dringend. Es gibt noch einen Text, den es zu prüfen gilt, Rechnungen, die am besten heute noch kontrolliert werden wollen, Ihr Chef wartet noch auf Ihren Rückruf und am Nachmittag steht ein Meeting an. Zum Davonlaufen, was aber auch nicht geht. Zum Glück ist nicht jeder Tag so. Also wo anfangen und mit welcher Strategie dahinter? Kennen Sie die 80-zu-20-Regel? Nein? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen.

Die Berufe hinter den Siegern

Veröffentlicht am: 01.10.2018
Kategorie: News & Trends

Wissen Sie, dass der beste Nachwuchs-Dachdecker und der beste Bootsfachwart aus dem Kanton Thurgau kommen? Oder, dass der zweitbeste Nachwuchs-Möbelschreiner der Schweiz eine Frau ist und auch aus unserem Kanton kommt? Wissen Sie was ein Dachdecker alles macht? Was die speziellen Qualifikationen eines Bootsfachwart oder einer Möbelschreinerin sind? Sie können diese Fragen nicht alle mit gutem Gewissen beantworten? Dann ist es jetzt höchste Zeit weiterzulesen!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 16
Top Arbeitgeber
  • Eugster Frismag
  • Bischofszell Nahrungsmittel AG
  • jossi
  • Rausch
  • Stadler Rail