News

Cheffing - Wie man von unten seinen Chef und seine...

weiterlesen

Fremdbetreuung von Kleinkindern für berufstätige...

weiterlesen
Alle Newsartikel anzeigen

News

Cheffing – Wie man von unten seinen Chef und seine Chefin führt

Veröffentlicht am: 22.01.2019
Kategorie: Karriere

Ein Unternehmen ist wie ein kleines Königreich, das regiert, organisiert und strukturiert werden will. Das Zepter eines jeden Reiches hält der König und die Königin in der Hand, oder im 21. Jahrhundert: die Chefin oder der Chef. Wer mit der Führung nicht zufrieden ist, der muss heutzutage nicht mehr das Land verlassen oder zu einem Aufstand aufrufen. Heute wählen wir den Weg der Kündigung. Es gibt da aber noch einen anderen Weg: Cheffing. Nein, bei Cheffing handelt es sich nicht um einen Tippfehler meinerseits. Nein, da steht kein F und kein G zu viel! Cheffing, das bedeutet ganz verknappt und auf den Punkt gebracht: Führung von unten. Interessiert?

Fremdbetreuung von Kleinkindern für berufstätige Eltern – Pro's und Con's

Veröffentlicht am: 17.01.2019
Kategorie: News & Trends

In der Schweiz wird rege über das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Frage der Kinderbetreuung diskutiert, auch in der Politik. Während einige Gegner der ausserfamiliären Kinderbetreuung behaupten, es liege im besten Interesse des Kindes, die Betreuung bis zum zweiten oder dritten Lebensjahr ausschliesslich zu Hause zu regeln, sind die Befürworter der Meinung, dass eine fast ausschliesslich extern geregelte Betreuung sowohl für die Eltern als auch für das Kind optimal sind.

Der 'richtige' Umgang mit 'schwierigen' Mitarbeitern

Veröffentlicht am: 07.01.2019
Kategorie: Allgemein

Neues Jahr, neuer Job und neues Gehalt. Das alles ist verbunden mit neuen Herausforderungen und insbesondere neuen Arbeitskollegen. Am Arbeitsplatz treffen ganz unterschiedliche Charaktere aufeinander, mit denen jeder von uns ganz unterschiedlich harmonisiert. Da können wahre Freundschaften entstehen, die weit über die Bürotüre hinausgehen und solche, die nicht weiter als bis zum Ende des Bürotisches hinwegreichen. Um es auf den Punkt zu bringen: Ja, es gibt sie leider, diese schwierigen Mitarbeiter. Doch was bedeutet eigentlich schwierig? Welche unterschiedlichen Typen treffen wir bei der Arbeit an? Wie mit schwierigen Mitarbeitern umgehen?

Karriere-Trends 2019 – worauf Sie sich im neuen Jahr gefasst machen können

Veröffentlicht am: 31.12.2018
Kategorie: News & Trends

Bald ist es soweit: Das Jahr 2018 geht zu Ende! Auch das kommende Jahr hält einige spannende Entwicklungen und Perspektiven für die Schweizer Arbeitswelt und für Berufsleute bereit. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Karriere- und Business-Trends sich für das Jahr 2019 abzeichnen und was das neue Jahr für die Schweizer Arbeitswelt bedeutet.

Berufserfahrung während des Studiums: Was sollte alles in der Bewerbung angegeben werden?

Veröffentlicht am: 11.12.2018
Kategorie: Bewerbung

Nachhilfeunterricht, Aushilfsjobs, Praktika: Berufserfahrung ist nicht gleich Berufserfahrung. Schliesst auch du bald mit deinem Studium ab und fragst dich, welche Berufserfahrung du überhaupt in deinem Lebenslauf oder Motivationsschreiben angeben solltest? Dann wird dir dieser Blogbeitrag weiterhelfen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • ...
  • 84
Top Arbeitgeber
  • chrisign gmbh
  • Personalamt Thurgau
  • jossi
  • Baumer
  • amcor