News

So hinterlassen Sie einen positiven ersten Eindruc...

weiterlesen

Wenn es Zeit ist zu gehen: So kündigen Sie richti...

weiterlesen
Alle Newsartikel anzeigen

Studierende lernen attraktive Arbeitgeber aus dem Kanton Thurgau kennen

Praktikum

Rund jeder zweite Absolvent einer Fachhochschule oder Universität mit Wohnort im Kanton Thurgau vor Studienbeginn kehrt nach Studienabschluss nicht mehr in den Kanton Thurgau zurück. Gegen diesen Brain Drain gibt es Massnahmen – beispielsweise den Sprungbrett-Event.

Studierende lernen attraktive Arbeitgeber aus dem Kanton Thurgau kennen

Sprungbrett-Event Thurgau

(immer im April) Webseite 

«Der persönliche Kontakt zu HR-Verantwortlichen war sehr hilfreich, um sich über Praktika und andere Einstiegsmöglickeiten zu informieren, denn diese sind bei kleineren Unternehmen oft nicht ausgeschrieben.»
Feedback eines Studierenden

«Regionale Ausrichtung. Keine Hochglanzveranstaltung. Zieht aus unserer Sicht ein gutes Publikum an.»
Feedback eines Unternehmens



Studierende haben die Möglichkeit, am Sprungbrett-Event an einer Unternehmensbesichtigung / Workshop und/oder dem Talent-Apéro teilzunehmen.
 

Unternehmensbesichtigungen / Workshop
Bei den Unternehmensbesichtigungen können Sie einen Blick hinter die Fassaden eines Arbeitgebers Ihrer Wahl werfen. Beim anschliessenden Workshop lösen Sie gemeinsam mit den UnternehmensvertreterInnen eine typische Aufgabenstellung aus dem Alltag dieser spannenden Arbeitgeber. Dadurch erleben Sie die Unternehmenskultur hautnah und können in einer sehr ungezwungenen Atmosphäre hilfreiche Kontakte für Ihre berufliche Zukunft knüpfen, die weit über die oberflächlichen Gespräche an Ausstellungsständen hinausgehen!


Talent-Apéro
Die Arbeitsregion ist oftmals auch die Wohnregion. Vor diesem Hintergrund lädt Sie der Kanton Thurgau zum gemütlichen Talent-Apéro ein. Tauschen Sie sich in einer lockeren Atmosphäre sowohl mit StudienkollegInnen als auch Young Professionals, Linien- und HR-Verantwortlichen von attraktiven Arbeitgebern aus und knüpfen Sie spannende Kontakte für Ihre berufliche Zukunft. Die Teilnahme am Talent-Apéro ist selbstverständlich kostenlos!


Programm

13.00 – 13.15 Uhr         Eintreffen der Studierenden beim Unternehmen


13.15 – 17.00 Uhr         Unternehmensbesichtigung / Workshop


17.00 – 17.30 Uhr         Individueller Transfer zum «Eisenwerk» in Frauenfeld


17.30 – 19.00 Uhr         Talent-Apéro



Kontakt Umsetzungspartner
Dr. Rolf Sonderegger, together ag, rolf.sonderegger@together.ch, 071 222 28 18

Top Arbeitgeber
  • Personalamt Thurgau
  • BOSCH
  • Müller Martini
  • chrisign gmbh
  • Müller Gleisbau